Wach-und Sicherheitsdienste

    Tarifabschluss jetzt amtlich

    Tarifrunde 2018

    Tarifabschluss jetzt amtlich

    Der Tarifabschluss stand noch unter dem Vorbehalt der so genannten Erklärungsfrist. Diese Erklärungsfrist ist jetzt abgelaufen, so dass der Tarifvertrag mit den Erhöhungen wirksam wird.

    • Erhöhung des Stundenlohns ab 01.01.2018 um 4,1 % sowie
    • eine weitere Erhöhung des Stundenlohns ab 01.01.2019 um 4,0 %
    • zusätzliche Entgeltgruppen für IHK-Geprüfte Werkschutzfachkraft und Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft

    Wichtig: Nur ver.di-Mitglieder haben einen rechtlich durchsetzbaren Anspruch auf diese Tarifsteigerungen.