Aktuelles

    Endlich Verhandlungen!

    Geno-Banken

    Endlich Verhandlungen!

    Information der Tarifkommission der Sparda-Banken

    Sparda-Banken geben Blockade auf.

    In einem Sondierungsgespräch am Montag in Berlin erklärten die Sparda-Banken ihre Bereitschaft, mit der Tarifkommission von ver.di und EVG Tarifverhandlungen aufzunehmen. Seit 2006 ist es bei den Sparda-Banken nicht mehr zu einem Tarifabschluss gekommen. Zuletzt hatten die Sparda-Banken mit einem Eintritt in den Arbeitgeberverband der Volks- und Raiffeisenbanken gedroht, was massive Verschlechterungen für die Beschäftigten der Sparda-Gruppe mit sich gebracht hätte.

    Soweit der gute Teil der Nachricht.

    Der Abschluss ist aber noch lange nicht in trockenen Tüchern.
    Die Sparda-Banken, deren Delegation von Herrn Georg Thurner, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Ostbayern und Herrn Prof. Dr. Joachim Wuermeling, Vorsitzender des Verbandsvorstandes geleitet wurde, machten deutlich, dass sie den gesamten bestehenden Manteltarifvertrag und alle anderen Tarifverträge überarbeiten und „an die Sparda-Notwendigkeiten“ anpassen wollen.

    Ausdrücklich genannt – und damit zum Abschuss freigegeben? – wurden

    • die Eingruppierungsbestimmungen,
    • die Berufsjahre,
    • das Urlaubsgeld, (das 40 % eines Monatsgehaltes ausmacht).

    Ver.di und EVG machten deutlich, dass sie verhandlungsbereit sind, dass aber ein einseitiges „Sparprogramm auf dem Rücken der Beschäftigten“ für sie nicht in Frage käme. Vielmehr könne man sich auch Verbesserungen für die Beschäftigten der Sparda-Banken, wie z.B. eine betriebliche Altersversorgung, in die der Arbeitgeber einzahlt(!), vorstellen. Die Verhandlungen werden also spannend. Termine wurden für März, April und Mai 2014 vereinbart.

    Ausreichend Zeit also auch für Sie, sich eine Meinung zu bilden.
    Sind Tarifverträge für Sie wichtig?
    Wollen Sie gute Tarifverträge?

    Was sind Sie bereit zu tun, um sich gute Tarifverträge zu sichern?
    Nutzen Sie die Zeit, dies auch mit Ihren Kolleginnen und Kollegen zu diskutieren. Gerne werden wir Sie weiter informieren.

    Für ver.di und EVG verhandeln:

    Anja Wendel (Sparda-Bank West eG), Dirk Sievers (Sparda-Bank Hannover eG), Oliver Edelmann (Sparda-Bank München eG), Wolfgang Zell  (EVG) und Mark Roach (ver.di)