Altenpflege

    Für bessere Arbeitsbedingungen

    Die Pflege ist ein Pflegefall: Zu wenig Geld von der Politik, schlechte Arbeits- und Ausbildungsbedingungen, zu niedrige Löhne. Die Arbeitsbelastung nimmt zu, Personal fehlt an allen Ecken und Enden. Darunter leidet die Qualität der Pflege und die Pflegebedürftigen bekommen nicht mehr die Zuwendung und Zeit, die ihnen eigentlich zustehen sollte.

    ver.di-Mitglieder setzen sich deshalb für eine bessere Finanzierung der Pflege und bessere Arbeitsbedingungen ein.

    Wir brauchen dringend …

    • mehr Personal, bessere Arbeitsbedingungen
    • höhere Löhne
    • eine bessere Ausbildung und höhere Ausbildungsvergütungen
    • starke Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertretungen
    • mehr Geld und Anerkennung für die Pflege von der Politik

    Tarifvertrag Altenpflege

    Aktuelles aus der Altenpflege

    • 24.04.2017

      Wir brauchen dich!

      drei.61 (2017): Magazin des Fachbereich Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
    • 12.04.2017

      Bremer Altenpflege bekommt Tarifvertrag

      Nach dem Tarifvertrag für Azubis in 2015 und 2016 ist jetzt erstmals in Bremen ein trägerübergreifender Tarifvertrag für die Beschäftigten in der Altenpflege abgeschlossen worden. Der Tarifvertrag gilt für AWO, DRK, Parität, Diakonie und Caritas mit insgesamt ca. 3.200 Beschäftigten.
    • 01.02.2017

      Krankenhäuser: Eine für alle!

      Fachbereichszeitung drei.60 (2017): Am 23. Januar haben 184 Beschäftigte aus 21 saarländischen Krankenhäusern gestreikt – stellvertretend für 184 Teams und damit 3.749 Kolleginnen und Kollegen. Ihre Forderung: Entlastung. Ihr Beschluss: großer Protesttag am 8. März. Ihre Hoffnung: Solidarität.

    ver.di Kampagnen