Telekommunikation, Informationstechnologie, Datenverarbeitung

    TUI Info Tec: Provokation des Arbeitgebers bei Tarifverhandlungen

    TUI Info Tec: Provokation des Arbeitgebers bei Tarifverhandlungen

    Am 9. Februar 2017 fand die zweite Runde der Tarifverhandlungen für 2017 statt. Der Arbeitgeber hat seine Zusage eingehalten und ein Angebot vorgelegt:

    • Nullrunde für 2017,
    • 1 Prozent Gehaltserhöhung ab dem 01.01. bis 31.12.2018 

    Eure Verhandlungskommission empfindet dieses Angebot als Provokation, die nichts, aber auch gar nichts,  mit unserer gemeinsamen Forderung von 4 Prozent für 2017 zu tun hat.  

    Unserem Eindruck nach versucht der Arbeitgeber ein neues Bonussystem mit individueller Zielerreichung zu erzwingen. Ein Teil der linearen Erhöhung soll in den neuen Bonus einfließen. Das Weihnachtsgeld soll teilweise in diese Lösung mit einbezogen werden.  

    Fairer Umgang unter Tarifpartnern geht anders! 

    Zur Erinnerung: Wir verhandeln über eine lineare Gehaltserhöhung.

    V.i.S.d.P.: Anette Kasing, Günther Bochnig  
    verdi@tui-infotec.com