Häfen u.Schifffahrt

    Streik im Hafen: ver.di ruft die Angestellten bei NTB zum Warnstreik …

    Streik im Hafen: ver.di ruft die Angestellten bei NTB zum Warnstreik auf!

    Mit Beginn der Spätschicht, hat am 2. Dezember 2015, um 16.00 Uhr ver.di die 117 Angestellten in dem Containerumschlagsbetrieb NTB in Bremerhaven zu einem unbefristeten Warnstreik aufgerufen. 

    Die nun mehr seit März d. J. laufenden Verhandlungen zu einem Mantel- und Eingruppierungstarifvertrag sind festgefahren. Dies gilt z. B. nach anfänglichen Fortschritten im Manteltarifvertrag beim Thema Arbeitszeitverkürzung hin zur 35-Stunden -Woche.  

    ver.di-Verhandlungsführer Dirk Reimers hierzu: „Der Arbeitgeber braucht ein deutliches Signal der Beschäftigten, sich in den folgenden Verhandlungen zu bewegen, da wir nach nunmehr fünf Verhandlungsrunden deutlich von einer Einigung entfernt sind.“  

    ver.di strebt einen Tarifvertrag vergleichbar anderer Containerumschlagsbetriebe in den Deutschen Seehäfen an.  

    Rückfragen an: 

    Dirk Reimers, ver.di-Fachbereichsleiter u. Verhandlungsführer
    mobil: 0151 19603889