Themen

    Altersarmut hat ein Gesicht

    Rente

    Altersarmut hat ein Gesicht

    Rente muss reichen

     
    Mit einem kurzen Film zur Alterssicherung von Frauen unterstützt ver.di die DGB-Rentenkampagne #RenteMussReichen. Der Film fasst die wichtigsten Botschaften und Ereignisse der 12. Frauen-Alterssicherungskonferenz zusammen, die am 6. September in Berlin stattfand.

    Stefanie Nutzenberger, Eva Welskop-Deffaa und Frank Bsirske machen als Redner*innen deutlich: Die Stabilisierung des Rentenniveaus ist als Baustein einer guten Alterssicherung heute für morgen gerade für Frauen von zentraler Bedeutung.

     
    Die 12. Frauenalterssicherungskonferenz ist der ver.di-Auftakt zur Rentenkampagne der Gewerkschaften. Nach wie vor verdienen Frauen deutlich weniger als Männer. Sozial ungenügend abgesicherte Jobs, ein geringes Entgelt oder Wechselfälle des Lebens, wie eine Scheidung, führen automatisch zu niedrigen Renten. Hinzu kommt, dass das Rentenniveau, das die Leistungsfähigkeit der gesetzlichen Rentenversicherung beschreibt, über Jahre abgesenkt wurde. Damit muss Schluss ...

    __________________________________

    Mehr Infos auch unter: www.dgb.de

    Website zur Rentenkampagne: www.rente-muss-reichen.de