Friseurhandwerk

    Friseurhandwerk

    Friseurhandwerk

    Von Mitte Februar bis Mitte März 2018 haben wir in Niedersachsen und Bremen eine Mitgliederbefragung durchgeführt um herauszufinden, welche Vorstellungen unsere Kolleg*innen über die künftigen Entgelte und Auszubildendenvergütungen haben. Eins ist aus den Ergebnissen der Befragung deutlich herauszulesen:

    Die Entgelte und Auszubildendenvergütungen im Friseurhandwerk sind alles andere als zufriedenstellend; sie reichen nicht, um die Lebenshaltungskosten abzudecken. Dies künftig zu ändern, ist unser Auftrag als ver.di.

    Tarifverhandlungen für das Land Niedersachsen

    Am 26. März hat die ver.di-Tarifkommission die Forderungen für die Entgelte und Auszubildenenvergütungen beschlossen. Die am gleichen Tag stattgefundene erste Verhandlungsrunde mit dem Landesinnungsverband des niedersächsischen Friseurhandwerks hat gezeigt, dass unsere Ziele nicht leicht zu erreichen sind.

    • Weitere Informationen im Tarifinfo zum Herunterladen

    Tarifverhandlungen für das Land Bremen

    Die ver.di-Tarifkommission trifft sich am 4. April um 20:00 Uhr im Gewerkschaftshaus in Bremen, um die Forderungen zu beschließen. Interessierte Friseur*innen und Auszubildende können gerne noch mitmachen. Bitte meldet euch unter ute.gottschaar@verdi.de