Wach-und Sicherheitsdienste

    Pond Security Services im Kernkraftwerk Grohnde: Gemeinsam stark!

    Wach- und Sicherheitsdienste

    Pond Security Services im Kernkraftwerk Grohnde: Gemeinsam stark!

    Der Ausstieg aus der Kernenergie ist beschlossene Sache. Die Beschäftigten in der Kernenergiebranche und in der Bewachung kerntechnischer Anlagen brauchen Planungssicherheit für sich, ihre Familien und ihre Zukunft.

    Zuletzt berichteten wir von einem bis dato einzigartigen Tarifabschluss: Dem Tarifvertrag Rückbau am Kernkraftwerk Unterweser (KKU).

    Die Kolleginnen und Kollegen bei Pond Security Services am Kernkraftwerk Grohnde (KWG) haben sich vorgenommen, nachzuziehen. Damit wäre zwar die Einzigartigkeit des Tarifvertrages am KKU dahin, doch das halten wir eindeutig für etwas Gutes! Wir wünschen der gewählten Haus-Sozialtarifkommission und der inzwischen stark gewerkschaftlich organisierten Belegschaft am KWG viel Erfolg!