Wohnungswirtschaft

    Tarifabschluss bei der hanova Wohnen GmbH

    Wohnungswirtschaft

    Tarifabschluss bei der hanova Wohnen GmbH

    In der allgemeinen Wohnungswirtschaft gibt es einen bundesweiten Flächentarifvertrag. Bei der hanova Wohnen GmbH einen ähnlichen Haustarifvertrag mit der ein oder anderen Besonderheit. So lässt sich auch der aktuelle Tarifabschluss im Hause gut umschreiben:

    • Bei der prozentualen Erhöhung hält man es wie die Fläche, das heißt +1,2 % per Januar 2021, aufgerundet auf volle 10 Euro.
    • Die Laufzeit bis Oktober 2021 ist ebenfalls identisch.
    • Die Corona-Prämie fällt mit 1000 Euro für „normal“ Beschäftigte und 500 Euro für Auszubildende, Teilzeit-Beschäftigte jeweils anteilig, etwas höher aus.
    • Die Auszubildenden im Hause haben sich in ver.di für eine bessere Übernahme-Regelung zusammengetan. Ihre Forderung nach garantierte Übernahme für nun zwölf, statt bisher sechs Monate konnten wird vollumfänglich durchsetzen.

    Dieses Beispiel zeigt einmal mehr: Wer sich zusammentut und gemeinsam für Forderungen einsteht, kann etwas bewegen! Nachahmer*innen sind ausdrücklich gewünscht und willkommen!