Aktuelles

    Neugewählte Tarifkommission von ver.di hat sich konstituiert

    Spielbanken

    Neugewählte Tarifkommission von ver.di hat sich konstituiert

    Neugewählte Tarifkommission von ver.di hat sich konstituiert

    Tronc-und Gehaltstarifvertrag gekündigt

    Im Rahmen der Organisationswahlen bei ver.di wurde die Tarifkommission für die Spielbanken in Niedersachsen neu gewählt. Sie setzt sich folgendermaßen zusammen (alphabetische Reihenfolge der Spielorte):

    • Bad Bentheim, Jörg the Gempt
    • Bad Pyrmont, Maik Rehberg
    • Bad Harzburg, nicht gewählt
    • Bad Zwischenahn, Jens Gleba und Peter Günther
    • Göttingen, Marco Makowski
    • Hannover, Ralph Micklitza
    • Norderney, Andreas Hugen
    • Osnabrück, Christian Urban
    • Seevetal, Heiko Hinzmann
    • Wolfsburg, Tobias Ziemer

    Es wurde eine sechsköpfige Verhandlungskommission gewählt.

    Gewählt wurden die Kollegen the Gempt, Gleba, Günther, Makowski, Micklitza und Urban. Hinzu kommt Bernhard Stracke als Verhandlungsführer von ver.di.

    Einstimmig wurde beschlossen, den Tronc-und Gehaltstarifvertrag zum 30.09.2014 zu kündigen.

    Die Forderungen lauten:

    • Vorabanhebung der Gehälter um einheitlich 150 €
    • Weitere lineare Erhöhung von 3,8 % auf die neuen Gehaltssätze
    • Mit der Geschäftsleitung wollen wir über die Umsetzung und Probleme bei der neuen Struktur reden

    Wir werden weiter berichten
    Unterstützen Sie uns und werden Sie, wenn Sie es noch nicht sind, Mitglied von ver.di

    Eure Tarifkommission Spielbanken Niedersachsen