Fachgruppe 5

    Fachgruppe Feuerwehr fordert SNA in der Leitstelle

    ver.di Fachgruppe Feuerwehr aktuell

    Fachgruppe Feuerwehr fordert SNA in der Leitstelle

    22.10.2014

    Fachgruppe Feuerwehr fordert strukturierte Notrufabfrage in der Leitstelle

    Feuerwehr Leitstelle Quelle: ver.di Fachgruppe Feuerwehr Wilhelmshaven  – Feuerwehr Leitstelle

    Ca. 60.000 Telefonate und Notrufe gehen pro Jahr in der Leitstelle des Zweckverbandes Friesland-Wilhelmshaven ein.
    Um allen Hilfeersuchenden eine gleichbleibende Qualität und Struktur bei der Notrufbearbeitung bieten zu können, benötigt die Leitstelle Friesland-Wilhelmshaven eine rechnergestützte, strukturierte Notrufabfrage (SNA).

    • Die Disponenten erhalten durch das System Unterstützung bei der Bearbeitung von Notrufen.
    • Das System hilft dem Disponenten eine optimale Befragung des Hilfeersuchenden durchzuführen.
    • Durch die strukturierte und gleichbleibende Notrufbearbeitung erhalten die Kollegen der GLS Rechtssicherheit.
    • Die Disponenten können, während die Rettungsmittel schon auf der Anfahrt sind, telefonisch zur Ersten Hilfe anleiten (z.B. Telefonreanimation).

    Die Fachgruppe Feuerwehr fordert die Politik und die Verwaltungen beider Gebietskörperschaften auf, ein entsprechend geeignetes System kurzfristig zu installieren und das Personal daran zu schulen.