Fachgruppe 2

    Wir benötigen ein besseres Kita-Gesetz – jetzt!

    Für bessere Rahmenbedingungen in Kindertagesstätten!

    Wir benötigen ein besseres Kita-Gesetz – jetzt!

    Kundgebung in Hannover am 4. Juni 2015, 15 Uhr, Hannah-Arendt-Platz

    Am 27. April 2013 hatten wir in Hannover demonstriert: für ein besseres Kita-Gesetz. Die (damals) frische Landesregierung hatte im Koalitionsvertrag angekündigt: »Die rot-grüne Koalition wird ein modernes und den heutigen Realitäten angepasstes Kindertagesstättengesetz auf den Weg bringen, das darauf abzielt, den Personalschlüssel in Krippen und Kitas sowie das Angebot an Ganztagsplätzen zu verbessern«.

    Nun sind zwei Jahre vergangen und noch gibt es keinen Gesetzentwurf.
    Ist es so schwierig, Verbesserungen auf den Weg zu bringen, die so eindeutig auf der Hand liegen? Den Personalschlüssel zu verbessern? Mehr Zeit für Leitungsaufgaben, zur Vorbereitung und Beratung einzuräumen?
    Auch wenn mit der stufenweisen Einführung (bis 2020!) der dritten Kraft in den Krippen ein richtiger Schritt gemacht wurde, so bleibt noch viel zu tun. ver.di hat Mitte April einen Gesetzesentwurf für ein verbessertes Kita-Gesetz vorgelegt, den die Landesregierung gerne übernehmen darf.

    Wie ernst es den Erzieher/innen, den Eltern, den Fachleuten mit der Forderung nach Verbesserungen ist, soll am 4. Juni 2015 in Hannover um 15 Uhr auf dem Hannah-Arendt-Platz gemeinsam gezeigt werden.

    Redner/innen:
    Detlef Ahting, ver.di-Landesbezirksleiter Niedersachsen-Bremen
    Fachleute aus der pädagogischen Arbeit

    Keine Verzögerungen mehr! Kein Aussitzen und Hinhalten!
    Wir erwarten jetzt eine rasche Umsetzung der notwendigen Maßnahmen:

    • Verbesserung des Personalschlüssels in Krippen, Kitas und dem Hort!
    • Mehr Zeit für Leitungsaufgaben, zur Vorbereitung, für Elterngespräche, Koodinationsaufgaben
    • Ausreichende räumliche und personelle Ressourcen zur Umsetzung der Inklusion

    www.gute-kitabedingungen-verdi.de

     

    KIDZ – Kindern die Zukunft ver.di KIDZ – Kindern die Zukunft