ver.di vor Ort

    Wir in Bremen sind es wert!

    Wir in Bremen sind es wert!

    Bremen ist strukturell unterfinanziert. Durch eine verfehlte Steuerpolitik gibt es heute 20% weniger Einnahmen als 1992. Die Schuldenbremse verschärft die Probleme nur.

    Die Lebensqualität im Land Bremen muss erhalten und verbessert werden. Dazu gehört auch, dass die Arbeit von Beschäftigten in Verwaltung und öffentlichen Einrichtungen wertgeschätzt, anerkannt und gut bezahlt wird. Konkret: Erhalt und Ausbau des öffentlichen Dienstes. Ausbau der Mitbestimmung. Verbesserung der Bedingungen in der Pflege. Ausbau der öffentlichen Infrastruktur.

    Die Realität ist leider eine andere. Die Feuerwehr Bremen hat die schlechtesten Schutzstandards. Das öffentliche Grün wird stiefmütterlich behandelt. Dem Strafvollzug fehlt Personal an allen Ecken. Mit ver.di abgeschlossene Verträge zur Innenreinigung werden nicht eingehalten. Bei der Flüchtlingsunterstützung sieht es zappenduster aus. Die Hochschulen sind trotz steigender Studierendenzahlen völlig unterfinanziert. In der Behindertenhilfe wird ein dringend benötigter Vertreterpool nicht eingeführt.

    www.verdi-buergerschaftswahl2015.de

    Wir in Bremen sind es wert! ver.di Bezirk Bremen-Nordniedersachsen