ver.di vor Ort

    Ein Jahr vor der Fusion – Tarifeinigung erzielt!!

    RegioNews 16

    Ein Jahr vor der Fusion – Tarifeinigung erzielt!!

    13. November 2015
    RegioNews ver.di

    Geschafft!! Nach vielen Beratungen und langen Verhandlungen, begleitet durch viele bunte Aktionen, konnten wir am Mittwoch, den 11.11.2015 in der 11. Verhandlungsrunde eine Eignung mit den Arbeitgebern erzielen. Auf Grundlage des im Juni erarbeiteten Eckpunktepapiers wird nun der Tarifvertrag aus Anlass der Fusion abgeschlossen. Er tritt zum 1. November 2016 in Kraft und kann frühestens zum 31.12.2021 gekündigt werden.

    Und hier die wichtigsten Punkte die wir erreicht haben:

    • Beschäftigungssicherung
      Betriebsbedingte Kündigungen sind für fünf Jahre, bis zum 31.10.2021 ausgeschlossen für alle Beschäftigten, die am 31.10.2016 bei den Landkreisen beschäftigt sind.
    • Besitzstandswahrung:
      Die individuell erlangten Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis bleiben dauerhaft gesichert. Herabgruppierungen aufgrund fusionsbedingter Änderungen der Tätigkeiten sind ausgeschlossen.
    • Fahrtkostenerstattung:
      Wenn es zu einem Dienstortwechsel kommt übernimmt der Landkreis die zusätzlich entstandenen Fahrtkosten im 1. und 2. Jahr zu 100 Prozent und im 3. Jahr zu 50 Prozent. Das gilt für alle, die zum Zeitpunkt der Tarifeinigung (Stichtag 16.11.15) Beschäftigte der Landkreise sind und auch dann wenn es fusionsbediengt bereits vor Fusionsstichtag 01.11.16 zu Dienstortwechseln kommt.
    • Gesundheitsschutz:
      Für Beschäftigte, die durch einen Dienstortwechsel zusätzliche Fahrtzeiten haben, übernimmt der Landkreis vier Jahre lang bis zu zwei Gesundheitskurse pro Jahr in Höhe von jeweils 150 €.
    • Berücksichtigung sozialer Belange:
      Bei Beschäftigten, die in besonderer Weise von sozialen Belangen betroffen sind, soll eine Beschäftigungsmöglichkeit gefunden werden, die möglichst keine zusätzlichen Belastungen für sie darstellt.
    • Mitsprache in Streitfällen:
      Für den Fall, dass es zu Streitfragen in Bezug auf diesen Tarifvertrag kommen sollte wird eine paritätisch besetzte Kommission eingerichtet.
    Etappen auf dem Weg zum Tarifvertrag ver.di RegionNews

    In diesem Jahr haben wir die Tarifeinigung erzielt!!!

    Das jetzt erzielte Verhandlungsergebnis bei den Tarifverhandlungen macht deutlich:

    Es lohnt sich, gemeinsam für berechtigte Interessen einzustehen und zu kämpfen!
    Der Tarifvertrag schafft Sicherheiten und Perspektiven für die von der Fusion betroffenen Beschäftigten.

    Wir laden euch im Dezember zu Mitgliederversammlungen ein, um mit euch zu diskutieren, den gesamten Inhalt unseres Tarifvertrages vorzustellen und Rückfragen zu beantworten.

    Mitgliederversammlungen zur Diskussion des Tarifvertrages:

    Landkreis Göttingen

    Am 08. Dezember um 16:00 Uhr im Rahmen des Betriebsgruppentreffens.

    Landkreis Osterode a.H.

    Am 14. Dezember um 12:30 Uhr im Rahmen der aktiven Mittagspause