Krankenhäuser

    Endlich ein Tarifvertrag

    MediClin Hedon Klinik Lingen

    Endlich ein Tarifvertrag

    Bremer Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus ruft zu Abgabe der Listen auf

    Das Bremer Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus gibt bekannt, die Marke der 5.000 Unterschriften zur Einreichung des Zulassungsantrags des Volksbegehrens gegen den Pflegenotstand, für mehr Personal und gute Versorgung in Bremens Krankenhäusern erreicht zu haben. In den letzten Wochen haben zahlreiche Bremerinnen und Bremer das Volksbegehren bereitwillig unterschrieben und selbst im Weserstadion gab es per Spruchband Unterstützung von den Ultras. „Fast jede Person, die ich auf dem Waller Wochenmarkt angesprochen habe, hat das Volksbegehren mit ihrer Unterschrift unterstützt. Immer wieder haben mir Angehörige, Patientinnen und Patienten, aber auch andere Krankenhausbeschäftigte dabei auch ihre Geschichten erzählt. Wir greifen mit unserem Volksbegehren ein Thema auf, das die Menschen in Bremen tief bewegt“, so Doris Urlbauer, selbst Pflegekraft im Klinikum Links der Weser. Um seinen Forderungen möglichst starken Nachdruck zu verleihen, ruft das Bündnis alle Sammlerinnen und Sammler dazu auf, noch bis Sonntag mit voller Kraft Unterschriften zu sammeln. Alle ausgefüllten Unterschriftenlisten sollen bitte bis Montag im Gewerkschaftshaus abgegeben werden.