Einzelhandel

    Handelsbeschäftigte kämpfen um existenzsichernde Tarifverträge

    Tarifvertrag

    Handelsbeschäftigte kämpfen um existenzsichernde Tarifverträge

    Bundesweiter Aktionstag 2017 Tarifverträge ver.di Niedersachsen-Bremen FB Handel Bundesweiter Aktionstag 2017 Tarifverträge

    Im Rahmen einer bundesweiten Aktionswoche streikten Beschäftigte von Toys R Us OBI in Niedersachsen für existenzsichernde Tarifverträge in ihren Unternehmen: Wieder machten sie auf ihre Situation aufmerksam und setzen auch weiterhin die Unternehmen unter Druck.

    Die Arbeitgeber verweigern noch immer die Anerkennung der für den Handel geltenden Tarifverträge. Bis zu 12% weniger als nach Tarifvertrag vorgesehen bekommen z.B. zur Zeit die Beschäftigten bei OBI. Während die Arbeitgeber Zuverlässigkeit, hohe Verbindlichkeit und höchste Leistungsbereitschaft von ihren Beschäftigten verlangen, verweigern sie die Verbindlichkeit eines Tarifvertrages und den Schutz vor Armutslöhnen.