Einzelhandel

    Tarifergebnis erreicht!

    Tarifrunde Einzelhandel

    Tarifergebnis erreicht!

    Nur gemeinsam konnten wir es schaffen:

    • Rückwirkend zum 1. Juli 2,3 % mehr Entgelt, ab dem 1. Mai 2018 dann noch mal 2 % mehr.
    • Die Ausbildungsvergütung wird leicht überproportional zum 1. September 2017 und 2018 angehoben.
    • Im März 2018 gibt es eine Einmalzahlung von 50 € (Teilzeitkräfte anteilig, Azubis 25 €).

    Erstmalig haben wir eine Maßregelungsklausel vereinbart, die Streikende schützt (siehe Tarifinfo).

    Wir wussten, dass es nach einem Abschluss in Ba-Wü schwierig sein würde, mehr herauszuholen. So bleibt unser Resümée zum Ergebnis: Nicht völlig super, aber ein wichtiger Schritt zu besseren Arbeitsbedingungen im Handel.

    Der Dank gilt den vielen Aktiven!

    Wir setzen unseren Kampf für die Allgemeinverbindlichkeit unserer Tarifverträge fort und fahren am 9. September gemeinsam zur zentralen Kundgebung nach Düsseldorf.