Großhandel

    Lohnerhöhung im Groß- und Außenhandel: Verspätetes Ostergeschenk?

    Lohnerhöhung im Groß- und Außenhandel: Verspätetes Ostergeschenk?

    Tarifrunde Groß- und Außenhandel Niedersachsen 2015 ver.di Niedersachsen-Bremen Handel Tarifrunde GAH Nds 2015

    Im Groß- und Außenhandel Niedersachsens werden zum 1. Mai die Löhne um 2 Prozent erhöht. Außerdem erhalten die Beschäftigten eine Einmalzahlung von 90 Euro. Dies gilt für die tarifgebundenen Unternehmen des Groß- und Außenhandels, des genossenschaftlichen Großhandels (EDEKA Lager) und des Nahrungsmittelgroßhandels (Bünting).

    Ein verspätetes Ostergeschenk? Eine nette Geste der Unternehmen? Von wegen.

    Die Lohnerhöhung wurde bereits im letzten Jahr – in der Tarifrunde 2015 – von den ver.di-Aktiven gegen den Willen der Unternehmen erkämpft. Die nächste Tarifauseinandersetzung steht im kommenden Jahr an. Was wir dann durchsetzen hängt vor allem davon ab, wie viele Kolleg/innen sich in ver.di für ihre Anliegen engagieren werden.