dju Niedersachsen-Bremen

    18.11.2020 Web-Seminar Selbstmanagement in unsicheren Zeiten

    18.11.2020 Web-Seminar Selbstmanagement in unsicheren Zeiten

    Web-Seminar pixabay Online Seminar

    Liebe Kollegin, lieber Kollege,

    die dju wechselt mit dem Workshop zum virtuellen Treffen, damit wir uns gerade jetzt nicht aus den Augen verlieren. Wir laden dich herzlich ein zu

    Selbstmanagement in unsicheren Zeiten: Lerne Deinen eigenen Weg zu verfolgen

    Mittwoch 18. November 2020 per Webex-Videokonferenz von 19 bis 21 Uhr

    In diesem Workshop eignest Du Dir ein Grundverständnis von Selbstmanagement an und lernst einzelne Selbstmanagementmethoden kennen. Referentin ist die Personalentwicklerin Monika Hartmann-Bischoff. Sie wird Dir zeigen, wie du

    Deinen Weg in unsicheren Zeiten verfolgst
    Dir sinnvolle und realistische Ziele setzt, 
    Aufgaben erkennst und diese den Zielen unterordnest, 
    Prioritäten (um)setzt, 
    einen Plan entwickelst, um eigene Vorhaben zu erreichen,  
    Deine Planung auswertest und konsequent bist, 
    strategisch vorgehst, um Aufgaben und Vorsätze unter einen Hut zu bekommen, 
    Dich selbst motivierst und bestärkst, 
    effizient(er) bist. 
     

    Geeignete Selbstmanagement-Methoden werden im Web-Seminar dargestellt. Was ist in diesen unsicheren Zeiten anders und hilft Dir besonders? Die Kenntnis davon erhöht Dein Verständnis dafür, welche Methoden zu Dir passen können. Das gibt Dir die Möglichkeit, Selbstmanagementmethoden anzuwenden, auszuwerten und kontinuierlich dazuzulernen.  

    Melde Dich bis spätestens Montag, 16. November 12 Uhr an, damit wir dir rechtzeitig die Einwahldaten für Webex und eine Kurzanleitung mailen können. Anmeldungen bitte an die dju-Landesprecherin Annette Rose          

    annette.rose@dju-nds-hb.de

    Du benötigst einen PC oder Laptop mit Kamera und Mikrofon oder Headset. Es ist hilfreich, wenn du dir die Software Webex-Treffen aus dem Internet herunterlädst:                   

    https://www.webex.com/de/index.html

    Viele Grüße

    Annette Rose, Sprecherin dju Landesvorstand Niedersachsen-Bremen

    Peter Dinkloh, Gewerkschaftssekretär