dju Niedersachsen-Bremen

    Madsack gründet Journalisten-Schule für Regionales

    Madsack gründet Journalisten-Schule für Regionales

    Der Madsack-Medienkonzern gründet eine Journalistenschule für Regional-Journalismus. Sie soll „erste Adresse für regionalen Qualitätsjournalismus“ werden. Kooperationspartner ist die Akademie für Publizistik in Hamburg. Der erste Jahrgang soll im Herbst mit 20 Bewerbern starten. Man bilde für den Eigenbedarf aus, heißt es . Eine Übernahme nach Abschluss des zweijährigen Volontariats wird in Aussicht gestellt.  Die Bewerbungsfrist läuft bis Ende Mai. Die Entlohnung liegt unter dem geltenden Tarifvertrag für Volontär*innen an Tageszeitungen.

    Mehr erfahren in mmm:

    https://mmm.verdi.de/beruf/madsack-gruendet-journalistenschule-40315

    und 

    http://www.die-zeitungen.de/aktuelles/news/article/news/madsack-mediengruppe-gruendet-journalistenschule.html

    und direkt

    https://madsack-medien-campus.de