dju Niedersachsen-Bremen

    Solo-Selbstständige - ohne uns läuft es nicht!

    Solo-Selbstständige - ohne uns läuft es nicht!

    Am seidenen Faden Anja Albrecht Solo

    Britta Voß, Inhaberin Salsa-Verlag

     

     "Ohne uns läuft es nicht" 

     

    "Ohne uns läuft es nicht!" ist das Motto, das sich Solo-Selbständige und Einzel-Unternehmerin*innen aus Niedersachsen-Bremen gegeben haben, um ihre Arbeit und ihren Stellenwert in der Gesellschaft zu verdeutlichen.

     

    Es gibt über zwei Millionen Solo-Selbstständige* in Deutschland. In ver.di, ihrer größten Interessenvertretung, sind über 30 000 aus mehr als 350 Berufsgruppen organisiert. Sie müssen von ihrem - oft zu geringen - Honorar nicht nur ihre Arbeitsmittel bezahlen, sondern auch ihren Lebensunterhalt sowie Krankenversicherung und Altersvorsorge finanzieren. Arbeitslosengeld gibt's für sie nicht. Die Corona-Pandemie macht deutlich, dass die Lage vieler Solo-Selbständiger prekär ist. Und das schon länger. Ihre Existenz hängt am seidenen Faden.

    Die Solo-Selbstständigen, die sich auf der Webseite der dju Niedersachsen-Bremen in dieser wachsenden Reihe von Kurzvideos vorstellen, treten für die Anerkennung ihrer Arbeit und eine Verbesserung ihrer Lage ein. Diese Videos sind Momentaufnahmen aus November 2020.

    *Solo-Selbstständige sind zum Beispiel tätig als: Journalist/in, Autor/in, Schriftsteller/in, Redakteur/in, Fotograf/in, Kameramann/-frau, Literaturübersetzer/in (Uni), Kunstmaler/in, Schauspieler/in, Regisseur/in, Gestalter/in, Cutter/in, Lehrer/in/Dozent/in Erwachsenenbildung, Lektor/in, Bildende/r Künstler/in, Hörfunk- und Fernsehsprecher/in, Musiker/in, Layouter/in, Bürofachkraft, Dozent/in an Hochschulen und Akademien, Pädagoge/Pädagogin, Techniker/in, Maskenbildner/in, Dolmetscher/in / Übersetzer/in, Sänger/in, Psychologe/Psychologin, Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Historiker/in, Krankenschwester/-pfleger, Unternehmensberater/in, Erzieher/in, Szenenbildner/in, Heilpraktiker/in, Arzt/Ärztin, Werbetexter/in, Hebamme/Entbindungspfleger, Informatiker/in, Busfahrer/in, Altenpfleger/in, Ingenieur/in, Friseur/in, Fitnesstrainer/in, Einzelhandelskaufmann/-frau, Buchhalter/in, Yoga-Lehrer/in, Hausmeister/in, Mediator/in, Paketzusteller/in, Hausangestellte. u.v.m. 
    Auch als Rechtsanwalt/Rechtsanwältin, Wissenschaftler/in oder Arzt/Ärztin bieten sie ihre Dienste an.

     

    Melde dich, wenn du als Solo-Selbstständige/-r mit einem Beitrag Teil dieser Kampagne werden willst. Dann bekommst du weitere Infos und bereicherst das wachsende Gemeinschaftsprojekt.

     

    Annette Rose, Sprecherin dju Landesvorstand Niedersachsen-Bremen         annette.rose@dju-nds-hb.de

    Beate Barrein, Landesvorstand dju Niedersachsen-Bremen                           beate.barrein@dju-hannover.de

    Peter Dinkloh, Gewerkschaftssekretär                                                             peter.dinkloh@verdi.de