dju Niedersachsen-Bremen

    Solo-Selbstständige - ohne uns läuft es nicht!

    Solo-Selbstständige - ohne uns läuft es nicht!

    Am seidenen Faden Anja Albrecht Solo

    Jan Finkhäuser, selbstständiger Musiker 

     

     "Ohne uns läuft es nicht!" 

     

     

    "Ohne uns läuft es nicht!" ist das Motto, das sich Solo-Selbstständige und Einzel-Unternehmerin*innen aus Niedersachsen-Bremen gegeben haben, um ihre Arbeit und ihren Stellenwert in der Gesellschaft zu verdeutlichen.

     

    Es gibt über zwei Millionen Solo-Selbstständige* in Deutschland. In ver.di, ihrer größten Interessenvertretung, sind über 30 000 aus mehr als 350 Berufsgruppen organisiert. Sie müssen von ihrem - oft zu geringen - Honorar nicht nur ihre Arbeitsmittel bezahlen, sondern auch ihren Lebensunterhalt sowie Krankenversicherung und Altersvorsorge finanzieren. Arbeitslosengeld gibt's für sie nicht. Die Corona-Pandemie macht deutlich, dass die Lage vieler Solo-Selbständiger prekär ist. Und das schon länger. Ihre Existenz hängt am seidenen Faden.

    Die Solo-Selbstständigen, die sich auf der Webseite der dju Niedersachsen-Bremen in dieser wachsenden Reihe von Kurzvideos vorstellen, treten für die Anerkennung ihrer Arbeit und eine Verbesserung ihrer Lage ein. Diese Videos sind Momentaufnahmen aus November 2020.

    *Solo-Selbstständige sind zum Beispiel tätig als: Journalist/in, Autor/in, Schriftsteller/in, Redakteur/in, Fotograf/in, Kameramann/-frau, Literaturübersetzer/in (Uni), Kunstmaler/in, Schauspieler/in, Regisseur/in, Gestalter/in, Cutter/in, Lehrer/in/Dozent/in Erwachsenenbildung, Lektor/in, Bildende/r Künstler/in, Hörfunk- und Fernsehsprecher/in, Musiker/in, Layouter/in, Bürofachkraft, Dozent/in an Hochschulen und Akademien, Pädagoge/Pädagogin, Techniker/in, Maskenbildner/in, Dolmetscher/in / Übersetzer/in, Sänger/in, Psychologe/Psychologin, Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Historiker/in, Krankenschwester/-pfleger, Unternehmensberater/in, Erzieher/in, Szenenbildner/in, Heilpraktiker/in, Arzt/Ärztin, Werbetexter/in, Hebamme/Entbindungspfleger, Informatiker/in, Busfahrer/in, Altenpfleger/in, Ingenieur/in, Friseur/in, Fitnesstrainer/in, Einzelhandelskaufmann/-frau, Buchhalter/in, Yoga-Lehrer/in, Hausmeister/in, Mediator/in, Paketzusteller/in, Hausangestellte. u.v.m. 
    Auch als Rechtsanwalt/Rechtsanwältin, Wissenschaftler/in oder Arzt/Ärztin bieten sie ihre Dienste an.

     

    Melde dich, wenn du als Solo-Selbstständige/-r mit einem Beitrag Teil dieser Kampagne werden willst. Dann bekommst du weitere Infos und bereicherst das wachsende Gemeinschaftsprojekt.

     

    Annette Rose, Sprecherin dju Landesvorstand Niedersachsen-Bremen         annette.rose@dju-nds-hb.de

    Beate Barrein, Landesvorstand dju Niedersachsen-Bremen                           beate.barrein@dju-hannover.de

    Peter Dinkloh, Gewerkschaftssekretär                                                             peter.dinkloh@verdi.de