Aktuelles

    pfenning Intralogistik Bremen: Entgelterhöhungen von insgesamt …

    Speditionen und Logistik

    pfenning Intralogistik Bremen: Entgelterhöhungen von insgesamt 4,4 Prozent!

    Die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der pfenning Intralogistik sind erfolgreich zu Ende gegangen. Die Beschäftigten erhalten insgesamt 4,4 Prozent mehr Geld.

    Ab 1. Juni 2017 erhalten alle Beschäftigte mit der AKTUELLEN Lohnabrechnung mehr Gehalt!

    Es gib es 4,4 % in zwei Stufen

    • zum 01.06.2017 erfolgt(e) die erste Erhöhung um 2,1 %
    • zum 01.01.2018 folgt die zweite Erhöhung um 2,3 %

    Die Laufzeit des Tarifvertrages endet am 30. November 2018.

    • Arbeitsplätze in der Nachtarbeit gesichert - Nachtschichtzuschlag erhöht

    Der Arbeitgeber verpflichtet sich in der Laufzeit des Entgelttarifvertrages die Nachtarbeit in Eigenleistung (mit eigenem Personal der pfenning Intralogistik) durchzuführen.
    Der Nachtschichtzuschlag wird sich ab dem 30.11.2018 auf 20 % erhöhen. Gleichzeitig ist zu diesem Datum eine weitere Tarifverhandlung mit dem Ziel den Zuschlag auf 30 % aufzustocken vereinbart.

    Dieses Tarifergebnis kann sich bundesweit sehen lassen. Wir sind Spitze!


    Deine Verhandlungskommission:
    Günter Lalla, Roderich Rolle, Oliver Brauckmüller, Marco Kilian und ver.di Wolfgang Evers