Aktuelles

    Ergebnisse der Tarifumfrage und Aussage der Arbeitgeberseite …

    Postdienste, Speditionen und Logistik

    Ergebnisse der Tarifumfrage und Aussage der Arbeitgeberseite zur Frage der Tarifbindung bei Meyer und Meyer Osnabrück

    Auf der Betriebsversammlung am 24.04.17 wurde von der Gewerkschaft ver.di das Thema der tariflichen Arbeits- und Bezahlungsbedingungen dargestellt. Dazu wurde allen Arbeitnehmer*innen ein Fragebogen zur Verfügung gestellt. Hiermit hat ver.di die Gelegenheit gegeben, ein Meinungsbild zum Tarifthema abzugeben.

    Alle bisherigen Rückmeldungen haben gezeigt, dass die Themen Entgelt, Entgelterhöhungen nach Betriebszugehörigkeit, Jahressonderzahlung, Urlaub, Arbeitszeit und zusätzlich Arbeits- und Gesundheitsschutz als sehr wichtig bis wichtig gepunktet wurden. Einige Beschäftigte wollen sich gewerkschaftlich organisieren, andere sind bereits ver.di-Mitglied, dann gibt es Beschäftigte die sich nicht solidarisieren möchten.

    Auch wenn die bisherige Auswertung der Tarifumfrage bereits gelaufen ist, möchten wir euch ermuntern, unseren Fragebogen weiterhin auszufüllen und an uns zurück zu senden. Dazu könnt ihr den bisher verteilten Fragebogen weiterhin nutzen oder diesen hier herunterladen. Rückmeldung möglich bis 11.09.2017

    Sehr spannend auf der Betriebsversammlung war die Arbeitgeberreaktion zur Frage der Tarifbindung. Die Aussage der Arbeitgeberseite war, dass bei Meyer & Meyer die tariflichen Arbeits- und Bezahlungsbedingungen des Flächentarifvertrages Niedersachsen zur Anwendung kommen.

    Da die Arbeitsverträge und die Lohnabrechnungen jedoch zu einem anderen Ergebnis führen, hat ver.di auf der Betriebsversammlung eine rechtliche Klärung zugesagt.

    Dazu haben wir die Arbeitgeberseite angeschrieben und um Aufklärung gebeten. Die schriftliche Antwort war bis zum 14.06.2017 erbeten. Die Arbeitgeberseite von Meyer & Meyer hat NICHT reagiert.

    Innerhalb von der ver.di wird die weitere Vorgehensweise besprochen. Wir werden euch informieren!

    Vorab hier ein Veranstaltungshinweis:
    Am 14.September 2017 wird für die ver.di-Mitglieder und für Interessierte eine Informationsveranstaltung stattfinden. Nicht nur das Thema Tarif wird auf der Tagesordnung stehen sondern auch die Rechte und Pflichten zur Erbringung der arbeitsvertraglichen Arbeitszeit in Verbindung mit Betriebsvereinbarungen und tariflichen Regelungen. Die Einladung folgt.