Aktuelles

    Schwarzarbeit wirksam bekämpfen

    Logistikbranche

    Schwarzarbeit wirksam bekämpfen

    bewegen (05/2020): Magazin des Fachbereich Postdienste, Speditionen und Logistik
    LKW Peter H Logistikbranche: Schwarzarbeit wirksam bekämpfen  – bewegen (05/2020): Magazin des Fachbereich Postdienste, Speditionen und Logistik


    Das Bündnis gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung in der Logistikbranche hat sich zum Ziel gesetzt, illegale Beschäftigungsverhältnisse aufzudecken und in der Gesellschaft ein Problembewusstsein für Schwarzarbeit zu entwickeln. Denn diese zerstört sozialversicherungspflichtige Beschäftigung und verursacht schlechtere Löhne.

    Im bundesweiten Bündnis gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung im Speditions-, Transport- und Logistikgewerbe arbeiten unter anderem die Generalzolldirektion (Finanzkontrolle Schwarzarbeit) und das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) eng miteinander zusammen. Schwarzarbeit ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine strafbare Handlung, welche zu Lasten der Allgemeinheit geht. Die Folgen sind niedrigere Löhne für die Beschäftigten, Verlust sozialversicherungspflichtiger Arbeitsplätzen und Abgaben- und Steuerausfälle. Hinzu kommen eine mangelnde oder gar keine Absicherung für unsere Kolleg*innen bei Krankheit, Arbeitslosigkeit, im Alter sowie eine Wettbewerbsverzerrung zu Lasten der gesetzestreuen Unternehmen. [...]


    Themen in dieser Ausgabe:
    Schwarzarbeit wirksam bekämpfen +++ Tarifrunde Deutsche Post AG 2020 +++ Unterwegs mit dem Beratungsprojekt Faire Mobilität +++ Betriebsratswahlen Deutsche Post AG Betrieb München +++ Einsatz gezeigt – Tarifbindung bei der trans-o-flex Netzwerk GmbH am Standort Alzenau


    Link: Zur aktuellen bewegen (05/2020): Magazin des Fachbereich Postdienste, Speditionen und Logistik