Sozialversicherung

    MDKN: Spontane Kundgebung - noch kein Streik

    MDKN: Spontane Kundgebung - noch kein Streik

    MDKN-Aktion in Osnabrück ver.di MDKN-Aktion in Osnabrück

    30 Kolleginnen und Kollegen der Dienststelle Osnabrück haben sich am 31.01.2014 spontan zu einer aktiven Mittagspause am Bahnhofsvorplatz getroffen. Auch wir vom ver.di-Fachgruppenausschuss MDK in Niedersachsen-Bremen haben mit einigen unserer Mitglieder daran teilgenommen. 

    Ziel der Aktion war es, den aktuellen ver.di-Tarifforderungen Nachdruck zu verleihen und die Öffentlichkeit über die Situation des MDK zu informieren. Auch auf die spezielle Tarifforderung für die Beschäftigten in Niedersachsen wurde noch einmal aufmerksam gemacht. 

    Am 06./07. Februar 2014 finden die ersten Tarifverhandlungen statt. Wir von ver.di erwarten ein angemessenes Angebot der Arbeitgeber – denn wir finden: unsere Arbeit ist es wert! Wenn Sie Ihre Arbeit auch mit einem guten Tarifabschluss wertgeschätzt haben möchten, dann machen Sie mit. Werden Sie ver.di-Mitglied und beteiligen Sie sich bei der Durchsetzung unserer Forderungen: http://mitgliedwerden.verdi.de

    Eine Veröffentlichung der Gewerkschaft ver.di, Fachbereich Sozialversicherung Niedersachen-Bremen, Fachgruppenausschuss MDK, Goseriede 10, 30159 Hannover; verantwortlich Sandra Goldschmidt 03.02.2014

    MDKN-Aktion Osnabrück ver.di MDKN-Aktion Osnabrück - Alles wird teurer