Pressemitteilungen

    ver.di präsentiert sich auf der Interschutz 2022

    Beamt*innen Nds-Bremen

    ver.di präsentiert sich auf der Interschutz 2022

    16.06.2022
    ver.di präsentiert sich auf der Interschutz 2022 ver.di ver.di präsentiert sich auf der Interschutz 2022

    ver.di Feuerwehr beteiligt sich mit einem Stand an der Messe Interschutz 2022 vom 20. bis zum 26. Juni in Hannover

    Die Vorfreude ist groß: Nach zweijähriger Pause findet in der kommenden Woche auf dem Messegelände in Hannover wieder die Interschutz, die Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen und Bevölkerungsschutz statt. Unter den rund 1200 Ausstellern, die sich vom 20.06.bis 25.06.2022 auf dem Gelände präsentieren, ist wieder die älteste Berufsvertretung von hauptamtlichen Feuerwehrleuten in Deutschland - die ver.di Feuerwehr. Eine Woche lang gibt es an dem rund 400 m² großen Stand B 78 in Halle 12 viele interessante Themen rund um die Feuerwehr und den Rettungsdienst.                          

    Auszüge aus dem Programm:

    • Montag, 20.06.22:
      14:00 Uhr: Standeröffnung mit Staatssekretär Stephan Mahnke aus dem Innenministerium. Anschließend Diskussionsrunde mit den feuerwehrpolitischen Sprechern im Landtags zum Thema „Alimentation und Besoldung in Niedersachsen“

    • Dienstag, 21.06.22:
      10:00 Uhr: Arbeitszeit und Belastung im Rettungsdienst
      14:00 Uhr: Branchenforum Hygiene Experten vom Verband Deutsche gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)

    • Mittwoch, 22.06.22:
      10:00 Uhr: Standrally mit dem Technischen Hilfswerk (THW) und dem Netzwerk Feuerwehrfrauen
      14:00 Uhr: Branchenforum Hygiene mit Vertretern verschiedener Unternehmen

      Donnerstag, 23.06.22:
      14:00 Uhr: Branchenforum Hygiene mit Vertretern verschiedener Unternehmen

    • Freitag, 24. 06.22:
      10:30 Uhr: Präventionstag: „Gewalt gegen Beschäftigte“, Live-Übertragung der neuen Präventionskampagne des DGB aus Berlin
      14:00 Uhr: Praxistag Einsatzstellenhygiene mit den Berufsfeuerwehren Hannover, Mannheim, Hamburg

    Neben diesen Schwerpunktthemen gibt es die Möglichkeit zu Gesprächen mit aktiven Feuerwehrleuten und Rettungsdienstmitarbeiter*innen, zur Teilnahme am Spiel „Kistenstapeln“, bei dem Getränkekisten möglichst hoch aufgetürmt werden müssen. Außerdem gibt es historische Fahrzeuge zu sehen.

    Wir würden uns freuen, Sie während der Interschutz an unserem Stand B 78 in Halle 12 begrüßen könnten.

    ver.di präsentiert sich auf der Interschutz 2022 ver.di ver.di präsentiert sich auf der Interschutz 2022
    ver.di präsentiert sich auf der Interschutz 2022 ver.di ver.di präsentiert sich auf der Interschutz 2022
    ver.di präsentiert sich auf der Interschutz 2022 ver.di ver.di präsentiert sich auf der Interschutz 2022

    Pressekontakt

    Tobias Morchner
    Pressesprecher

    ver.di-Landesbezirk Niedersachsen-Bremen
    Goseriede 10, 30159 Hannover
    Tel.: 0511/12400-105 u. -106
    mobil: 0170 7812412

    Mail: pressestelle.nds-hb@verdi.de
    Internet: niedersachsen-bremen.verdi.de
    Facebook: facebook.com/verdiNiedersachsenBremen
    Twitter: twitter.com/verdi_nds und twitter.com/verdi_bremen