Pressemitteilungen

    Pressekonferenz 17.02.: Ausbildungstarifvertrag Pflege

    Pressekonferenz 17.02.: Ausbildungstarifvertrag Pflege

    10.02.2015

    Niedersachsen bundesweit Vorreiter: Erster landesweiter Ausbildungstarifvertrag in der Pflege

    An die Redaktionen von Presse, Funk und Fernsehen

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Kolleginnen und Kollegen,

    nach langen Verhandlungen haben die Gewerkschaft ver.di und die Verbände der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen eine Einigung über einen Tarifvertrag für die Auszubildenden in der Pflege erzielt. Dieser bundesweit erste Tarifvertrag in der Altenpflege für ein ganzes Bundesland soll von beiden Sozialpartnern unterschrieben werden

    am Dienstag, den 17. Februar 2015, um 13.00 Uhr
    im Gartensaal des Neuen Rathauses, Hannover.

    Hierzu laden wir sie herzlich ein! Als Gesprächspartner über die Inhalte und tariflichen Regelungen stehen Ihnen zur Verfügung:

    • Dr. Christoph Künkel,Vorsitzender derLAG FW Niedersachsen
    • Birgit Eckhardt, stellv. Vorsitzende LAG FW (Paritätischer)
    • Rifat Fersahoglu-Weber, AWO-Arbeitgeberverband
    • Detlef Ahting, ver.di-Landesleiter Niedersachsen-Bremen
    • Joachim Lüddecke, ver.di-Fachbereichsleiter Gesundheitswesen
    • David Matrai, ver.di-Fachsekretär Gesundheitswesen

    Über Ihr Interesse an der Pressekonferenz würden wir uns freuen!

    Mit freundlichem Gruß

    Ulf Birch Georg Gabriel
    Pressesprecher Geschäftsführer

    V.i.S.d.P.: Ulf Birch Pressesprecher
    ver.di-Landesbezirk Niedersachsen-Bremen
    Goseriede 10, 30159 Hannover
    Tel.: 0511/12400-105/-106
    Fax: 0511/12400-107
    Mobil: 0170/7812412
    e-mail: ulf.birch@verdi.de
    www.verdi-niedersachsen-bremen.de

    LAG FW Niedersachsen
    Georg Gabriel - Geschäftsführung
    Ebhardtstr. 2, 30159 Hannover
    Tel.: 0511/85 20 99
    e-mail: info@lag-fw-nds.de