Pressemitteilungen

    Diakonie: Fototermin 27.05. - Einladung zur Nachtschicht

    Diakonie: Fototermin 27.05. - Einladung zur Nachtschicht

    26.05.2021

    FOTOTERMIN: 27.05.2021, 11:45 Uhr

    Tarifrunde bei der Diakonie Niedersachsen - Protestaktion: „Einladung an die Arbeitgeber zur Nachtschicht

     Im Rahmen der stockenden Tarifverhandlungen mit den diakonischen Arbeitgebern Niedersachsen macht ver.di mit einer weiteren Aktion auf die Anliegen der Beschäftigten aufmerksam. Nachdem jüngst die Videobotschaft einer Altenpflegerin viral ging, in der sie die Arbeitgeber zu einer Nachtschicht aufforderte, wird diese Einladung nun dem Verhandlungsführer des Diakonischen Dienstgeberverbandes Niedersachsen, Herrn Rannenberg, ausgesprochen. 

    Dies erfolgt am Donnerstag, den 27. Mai 2021 um 11:45 Uhr auf dem Gelände des Stephansstiftes (Dachstiftung Diakonie), Kirchröder Str. 44 in Hannover. Wir laden Vertreter der Presse zu diesem Fototermin ein. 

    Die Arbeitgebervertreter des DDN beraten am Donnerstag über die Tarifverhandlungen, die am 9. Juni fortgesetzt werden.

    Das Video der Altenpflegerin ist unter folgendem Link aufrufbar: www.facebook.com/verdiDiakonieNds

    „Da die Arbeitgeber diese besondere Belastung nicht anerkennen, laden wir sie sehr eindringlich ein, mal eine Nachtschicht im Altenheim oder Krankenhaus zu absolvieren. Einfach mal ´ne Schicht mitarbeiten“, so die Beschäftigte in dem Video. 

    Hintergrund der Aktion ist die Forderung von ver.di, die Zulage für Nachtdienste zu erhöhen. Derzeit erhält eine Altenpflegerin 1,65 Euro Nachtdienstzulage pro Stunde zwischen 22 und 06 Uhr. Angesichts des erhöhten Risikos, durch Arbeit zu belastenden Zeiten an Krebs, Diabetes oder Asthma zu erkranken, ist die derzeitiger Regelung aus Sicht von ver.di völlig unzureichend.

    Nach zwei Verhandlungsterminen gibt es noch keine Einigung bei den besonders umstrittenen Themen einer sozialen Komponente, der bisherigen Benachteiligung von Teilzeitkräften und einer Erhöhung der Nachtzuschläge. Der Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen gilt für über 35.000 Beschäftigte in Krankenhäusern, Altenheimen, Einrichtungen der Jugendhilfe und Behindertenhilfe. 

    Kontakt für Nachfragen:
    Annette Klausing, ver.di-Gewerkschaftssekretärin Gesundheit u. Soziales
    mobil: 0160 90133281

    Pressekontakt

    ver.di-Landesleitung

    ver.di-Landesbezirk Niedersachsen-Bremen
    Goseriede 10, 30159 Hannover
    Tel.: 0511/12400-105 u. -106
    Fax: 0511/12400-107

    Mail: pressestelle.nds-hb@verdi.de
    Internet: niedersachsen-bremen.verdi.de
    Facebook: facebook.com/verdiNiedersachsenBremen
    Twitter: twitter.com/verdi_nds und twitter.com/verdi_bremen