Veranstaltungen

    Online-Seminar 2021: Aktiv im Betrieb? - Aber selbstverständlich!

    Bildung
    21.07.2021, 17:30

    Online-Seminar 2021: Aktiv im Betrieb? - Aber selbstverständlich!

    Gewerkschaftspolitische Bildungsveranstaltung
    Termin teilen per:
    iCal
    Videokonferenz Alexandra Koch Online-Seminar 2021: ver.di Landesbezirk Niedersachsen-Bremen


    Online-Seminar
    Aktiv im Betrieb? – Aber selbstverständlich!
    Gewerkschaftsfinanzierte Bildungsveranstaltungen
    am Mittwoch, 21.07.2021, 17.30 – 20.00 Uhr

    ver.di steht für die Stärkung der gewerkschaftlichen Arbeit im Betrieb. Der Erfolg basiert vor allem darauf, dass sich Kolleg*innen aktiv für die Arbeits- und Lebensbedingungen von Beschäftigten einsetzen und ver.di dadurch sichtbar und lebendig im Betrieb wird. Du interessierst dich für die betriebliche Gewerkschaftsarbeit, deren Möglichkeiten und Grenzen in Betrieb und Dienststelle? Du möchtest wissen, auf welcher juristischen und politischen Basis etwas gemacht werden kann? Was ist eine gewerkschaftliche Betriebsgruppe, was sind Vertrauensleute, und wie stehen sie zu gesetzlich gewählten Interessenvertretungen, wie z. B. Betriebs-/Personalräten?

    In Seminar stehen diese Fragestellungen und Praxisbeispiele im Mittelpunkt. Darüber hinaus möchten wir gemeinsam konkrete Vorstellungen für die gewerkschaftliche Arbeit im Betrieb bzw. in der Dienststelle entwickeln.

    Yvonne Montag (Deutsche Telekom Business Solution GmbH und Vorsitzende der ver.di Betriebsgruppe Telekom Hannover)


    Das musst DU wissen


    Die Teilnehmerzahl
    Theoretisch bzw. technisch unterliegt die Teilnehmer*innenzahl bei unseren Web-Seminaren keinen Einschränkungen. In der Praxis muss die Zahl der Teilnehmer*innen jedoch beschränkt werden. Nur so kann gewährt bleiben, dass jede*r in gleichem Maße von der Online-Veranstaltung profitieren kann.

    Je nach Seminarthema können 15 – 40 Menschen daran teilnehmen. Sollten wir eine Auswahl treffen müssen, werden vorrangig ver.di-Mitglieder berücksichtigt.

    Die Technik
    Die technischen Voraussetzungen für eine Teilnahme sind recht einfach: Benötigt wird ein PC oder Laptop (alternativ Tablet, sofern entsprechend ausgestattet) mit einer stabilen Internetverbindung, darüber hinaus ein aktueller Browser.

    Für den Ton wird ein Headset, alternativ ein Lautsprecher bzw. Kopfhörer benötigt. Es besteht auch die Möglichkeit, sich über ein Telefon einzuwählen.

    Für die Videoübertragung braucht es eine Webcam.

    Unsere Referent*innen arbeiten mit verschiedenen Online-Plattformen. Überwiegend werden unsere Seminare mit Webex, BigBlueButton oder Zoom durchgeführt.

    Du möchtest deinen Zugang zur Videokonferenz testen?

    Auch dafür bieten wir „Probeläufe“ an. Bitte informiere uns über deinen Wunsch unter bildung.nds-hb@verdi.de

    Deine Teilnahme

    Du möchtest gerne teilnehmen? Dann schreibe eine E-Mail an bildung.nds-hb@verdi.de

    Bitte vergiss nicht, uns auch gleich deine Mitgliedsnummer mitzuteilen. Wir antworten dir zeitnah mit einer Eingangsbestätigung und/oder gleich mit einer verbindlichen Email für eine Zu- oder Absage. Deine Anmeldung solltest du uns bis 4 Wochen vor dem Termin zukommen lassen.

    Natürlich bekommst du bei einer Zusage auch alle notwendigen Infos für den Zugang zum Onlinetool mitgeteilt.