Veranstaltungen

    Seminar 2021: Alle Macht den Märkten?

    Bildung
    25.01.2021 – 29.01.2021ver.di-Bildungszentrum Undeloh, Zur Dorfeiche 14, 21274 Undeloh

    Seminar 2021: Alle Macht den Märkten?

    Gewerkschaftspolitische Bildungsveranstaltung
    Termin teilen per:
    iCal
    Gewerkschaftspolitische Bildung 2021: ver.di Landesbezirk Niedersachsen-Bremen ver.di Gewerkschaftspolitische Bildung 2021: ver.di Landesbezirk Niedersachsen-Bremen


    Seminar
    Alle Macht den Märkten?
    Gewerkschaftspolitische Bildungsveranstaltung
    25.01. - 29.01.2021

    Zielgruppe: Alle Interessierten

    Individuelles Gewinnstreben und uneingeschränkte Marktkonkurrenz von Gütern und Menschen führen zu allgemeinem Wohlstand. Der Staat soll sich aus der Wirtschaft heraushalten, der Arbeitsmarkt soll dereguliert werden, Schutz - gesetze sollen fallen.

    Das ist das neoliberale Glaubensbekenntnis.

    Aber: Der „ungehemmte, freie Markt“ provoziert ökonomische Krisen, hemmt Wachstum und produziert Ungerechtigkeit und Armut. Obwohl dies nachweisbar so ist, predigen Politiker, Medien und Interessengruppen gebetsmühlenartig, dass „der Markt“ es schon richten wird.Und die konservativ/liberalen Meinungsmacher haben in den letzten Jahren die Lufthoheit über die Stammtische errungen und sich mit ihren Parolen in vielen Köpfen festgesetzt.

    Durch die Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus wurde nahezu überall auf der Welt „der Markt“ vorübergehend geschlossen. Drastisch wurde der Menschheit vor Augen geführt, dass scheinbar sichere Gewissheiten plötzlich keine mehr sind. Vor diesem Hintergrund beschäftigen wir uns mit folgenden Themen:

    • Glaubenssätze und Praxis neoliberaler Politik
    • Vom wirtschaftlichen Glücksversprechen: Neoliberalismus und Wirtschaftstheorien
    • Theorien für eine Welt der Gerechtigkeit
    • Gewerkschaftliche Positionen
    • Handlungsansätze und politische Durchsetzungsmöglichkeiten für ein zukunftsfähiges, nachhaltiges Wirtschaften
    • Wirtschaftsdemokratie und gewerkschaftliche Bildung

    In Kooperation mit ver.di GPB (ver.di Gewerkschafts-Politische Bildung GmbH) Es gelten deren Teilnahmebedingungen, einzusehen unter biz-undeloh.verdi.de

    Anmeldung unter: www.betriebs-rat.de/...

     

    Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.

    Coronavirus/COVID-19

    Information zu unseren Veranstaltungen

    Auch wir als Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft sind der Auffassung, dass die Aufrechterhaltung des Gesundheitssystems oberste Priorität haben muss und dazu gehört es, Ansteckungsgelegenheiten, wie auf Veranstaltungen, zu minimieren.

    Deshalb werden wir in den folgenden Wochen und Monaten jeweils im Einzelfall sehr genau prüfen, welche Veranstaltungen wir durchführen, welche verschoben und welche ganz abgesagt werden.

    Zum Teil kann dies auch sehr kurzfristig notwendig werden.

    Wir hoffen auf Verständnis