Veranstaltungen

    Fachtagung: Eingliederungshilfe Bundesteilhabegesetz (BTHG)

    Veranstaltungshinweis
    11.06.2019, 09:30ver.di-Höfe Hannover, Rotation, Goseriede 10, 30159 Hannover

    Fachtagung: Eingliederungshilfe Bundesteilhabegesetz (BTHG)

    Termin teilen per:
    iCal

    Das Bundesteilhabegesetz ist im Dezember 2016 in Kraft getreten. Seitdem wurde viel darüber informiert. Es werden Einschätzungen und Befürchtungen laut, welche Chancen und welche Risiken in den neuen Regelungen liegen. Die Einschätzungen sind auch deshalb so unterschiedlich, weil sich die regionale Umsetzung sehr unterschiedlich gestaltet. Vor allem aber werden sich die zu erwartenden Auswirkungen je nach Altersgruppe der Menschen mit Unterstützungsbedarf erheblich unterscheiden.

    Während sich etwa für die Heilpädagogin in der heilpädagogischen Kita vermutlich wenig ändern wird, sieht es in stationären Wohnformen schon ganz anders aus.Was bedeutet hier zum Beispiel die Trennung der Fachleistung von der existenzsichernden Leistung? Welche Auswirkungen auf die Arbeitsplätze der Eingliederungshilfe lassen sich vermuten? Und in welchem Verhältnis steht der Grundsatz, dass die Leistungen »sparsam und wirtschaftlich« erbracht werden sollen, zum Bekenntnis, dass Tarifverträge als wirtschaftliche anzuerkennen sind?

    Das sind einige Fragen, die die Beschäftigten in der Eingliederungshilfe interessieren und die auf dieser Fachtagung gestellt und diskutiert
    werden können.

    Dazu laden wir herzlich ein!

    Dienstag, 11. Juni 2019, 9.30 bis 13.15 Uhr
    Rotation, ver.di-Höfe, Goseriede 10, 30159 Hannover

    Veranstalter: ver.di-Landesbezirk Niedersachsen Bremen, Fachbereich 3

    Anmeldeschluss ist der 4. Juni 2019.