Veranstaltungen

    03.09.2019 Urheberfachtag in Hannover von 17 - 21 Uhr

    03.09.2019, 17:00 – 21:00ver.di Höfe 30159 Hannover, Goseriede 10 - 12

    03.09.2019 Urheberfachtag in Hannover von 17 - 21 Uhr

    Termin teilen per:
    iCal
    dju + Medien Illustration: Mathieu Mazzotti Urheberfachtag

    EU-Copyright - was haben Urheber*innen davon?
    Fach-Event 3.9.2019, 17-21 Uhr

    Zahlreiche Proteste zur Entscheidung des EU-Parlaments über die EU-Copyright-Richtlinie im Frühjahr 2019 haben gezeigt, was sie den Menschen bedeutet.
    Jetzt soll die Richtlinie bis Sommer 2021 von den Mitgliedsländern umgesetzt werden. Viele Urheber*innen fürchten, dass sie am Ende weder finanziell besser dastehen noch dass ihre Rechte real gestärkt werden. Außerdem könnten zukünftig alleine die Algorithmen der Internet-Giganten bestimmen, wer Texte, Meinungen und Bilder im Netz veröffentlichen kann.
    Gemeinsam mit euch wollen wir herausfinden, wo wir in eurem Interesse noch Weichen stellen und politisch Einfluss nehmen können.
    Themen: Urheberrechtsreform, Verwertungsgesellschaften, Leistungsschutzrecht, Upload-Filter, Meinungs- und Kunstfreiheit im Internet.

    Diskutiert und entwickelt neue Ideen mit

    Peter Welchering
    Journalist, Hörfunk-/Audioproduzent, Trainer

    Gerlinde Schermer-Rauwolf
    Literatur-Übersetzerin, stellv. Vorsitzende Verwaltungsrat VG Wort

    • Katharina Nocun
    Buchautorin, Netzaktivistin, Bürgerrechtlerin, Podcasterin

    • Lutz Fischmann
    Geschäftsführer FREELENS, Fachautor, Fotograf,
    Mitglied Verwaltungsrat VG Bild-Kunst

    Valentin Döring
    Fachjurist Urheberrecht, Bundesgeschäftsführer VS, ver.di

    Moderation Henry Steinhau  Buchautor, Journalist, iRights.info

    Die Veranstaltung wird sich

    im ersten Teil mit Urheber*innen und ihren Verwertungsrechten befassen

    im zweiten Teil geht es um Urheber*innen im Internet und in den digitalen Medien

    Ziel ist, politische Positionen zu entwickeln und Forderungen an den Gesetzgeber und die Verwertungsgesellschaften zu stellen.

    #keinequotezumnulltarif                                          #gutesinternetfueralle            

    Wann, wo, wie? 3.9.2019, 17-21 Uhr
    ver.di-Höfe, Goseriede 10 - 12, 30159 Hannover

    Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen gebeten. Stichwort: Urheberfachtag Anmeldung 

    annette.rose@dju-nds-hb.de

     

    Konkretisierter Prgrammablauf

    dju Urheberfachtag 2019 in Hannover, 3.9.2019, 17-21 Uhr
    EU-Copyright - was haben Urheber*innen davon?

    16:30 Uhr Open Doors (ver.di-Höfe, Goseriede 10 - 12, 30159 Hannover)
    17:00 Uhr Eröffnung und Begrüßung

    Programmblock I Urheber*innen und Verwertungsgesellschaften

    Sachstand, moderierte Experten-Runde, Diskussion

    Thema 1 EU-Richtlinie + Verlegerbeteiligung, Verwertungsgesellschaften + Mitbestimmung, Leistungsschutzrecht + Verwertungsgesellschaften
    Publikumsstatements/-fragen, gemeinsame Diskussion
    Positionen sammeln, Forderungen formulieren
    Zusammenfassung, ggf. Forderungen/Resolution

    18:40 – 19:00 Pause

    Programmblock II Urheber*innen im Internet und digitalen Medien

    Sachstand, moderierte Experten-Runde, Diskussion

    Thema 2 Urhebervertragsrecht (Total-Buy-out, faire Vergütung, Auskunftsrecht der Urheber*innen)
    Thema 3 Lizensierungspflicht, Leistungsschutzrecht, Urheber*innen-Beteiligung, Upload-Filter, Auswirkungen auf Urheber*innen in den Medien
    Publikumsstatements/-fragen, gemeinsame Diskussion
    Positionen sammeln, Forderungen formulieren
    Zusammenfassung, ggf. Forderungen/Resolution

    Programmblock III Resultate und Ausblick

    Experten und Plenum zu Positionen/Forderungen der Themen 1-3
    Gesamtzusammenfassung, Verabredungen
    21:00 Uhr Ende

    #keinequotezumnulltarif #gutesinternetfueralle dju Niedersachsen-Bremen