Nachrichten

    Solidarität ist Zukunft

    ver.di NEWS

    Solidarität ist Zukunft

    Informationen für Aktive (Ausgabe 05/2021)
    ver.di-Logo ver.di | Foto: Danny Prusseit Solidarität ist Zukunft  – ver.di NEWS (05/2021)


    Liebe Kolleg*innen,

    Solidarität ist das gewerkschaftliche Thema zum 1. Mai in diesem Jahr. Denn in Zeiten der Pandemie hat sich wieder einmal bewiesen, wie wichtig Solidarität ist, nicht nur in Deutschland, sondern auch in Europa und weltweit. Es ist das Miteinander, das diese schweren Zeiten für alle erträglicher macht. Da große Aktionen und Demonstrationen am Tag der Arbeit wohl auch in diesem Jahr pandemiebedingt nicht möglich sein werden, organisiert der DGB wieder einen Livestream im Netz. Das ist auch das Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe der ver.di news, die unter news.verdi.de heruntergeladen werden kann. Seid also am 1. Mai ab 14 Uhr im Netz dabei, wenn es heißt „Solidarität ist Zukunft". Und wer sich mit einem Beitrag an dem Livestream beteiligen möchte, sollte schnell schon jetzt die Website des DGB besuchen.

    euer „ver.di news“-Team

    und bleibt solidarisch und vor allen Dingen gesund.


    Weitere Themen dieser Ausgabe:

    • WETTLAUF FÜR DAS LEBEN
      Zum Weltgesundheitstag fordern ver.di und der EGÖD, dass allen Menschen schnell Impfstoffe zur Verfügung gestellt werden müssen

    • MEHR BESCHÄFTIGTE ZU HAUSE
      Befragung zeigt, wie sich mobile Arbeit in Pandemie-Zeiten ausgeweitet hat

    • KEINE AUSNAHME
      Mit einer Kampagne kämpfen studentische Beschäftigte an Hochschulen für Tarifverträge und Mitbestimmung

    • (UN)HAPPY BIRTHDAY!
      Union Busting und kein Ende: Vor einem Jahr hat ver.di Strafanzeigen wegen Behinderung der Betriebsratsarbeit bei Dachser in Bremen gestellt. Bislang hat sich noch nicht viel getan. Aber in Hannover und Hamburg haben die jeweiligen Landesarbeitsgerichte zwei engagierten Kolleg*innen Recht gegeben

    • VERPFLICHTENDE ANGEBOTE
      Arbeitgeber müssen die Kosten für Schnelltests übernehmen

    • DIE SPALTUNG ÜBERWINDEN
      Vor 100 Jahren haben sich Angestellte, Arbeiter und Beamte bei einem Dreisäulenbündnis vereint

    • UNGEHÖRTE GESCHICHTEN
      Julia Friedrichs geht der Frage nach, warum heutzutage Arbeit immer seltener zum Leben reicht


    Link
    : Zur aktuellen ver.di NEWS (05/2021)