Standpunkte

"Wir streiken, bis die BaFin kommt!"

Kolleg*innen der Postbank gehen in Hameln und Hannover auf die Straße
22.02.2024
Stan­d­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­punk­te (KW 08/2024) In­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­for­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­ma­tio­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­nen des ver­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­.­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­di-Lan­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­des­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­be­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­zirk Nie­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­der­sach­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­sen-Bre­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­men

Themen der aktuellen Standpunkte (KW 08/2024)

  • "Wir streiken, bis die BaFin kommt!"
    Kolleg*innen der Postbank gehen in Hameln und Hannover auf die Straße

    Nach einem enttäuschenden Auftakt der Tarifverhandlungen mit der Postbank Anfang Februar hatte die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) die Beschäftigten der Tarifbereiche Postbank und Postbank Filialvertrieb in Niedersachsen am Donnerstag (22. 02.) zum Warnstreik aufgerufen. In Hameln beteiligten sich rund 500 Kolleg*innen an einer Kundgebung. Zur Versammlung auf den Lindener Marktplatz in Hannover waren etwa 80 Kolleg*innen gekommen. „In der ersten Verhandlungsrunde gab es kein Angebot der Arbeitgeberseite. Die Enttäuschung darüber bei den Beschäftigten ist groß. Nach den massiven Arbeitsbelastungen der vergangenen Jahre und den hervorragenden Konzernergebnissen haben sie mehr erwartet.“, sagt ver.di-Gewerkschaftssekretär Christian Thies. [...]

  • Weitere Themen
    - Warnstreik bei der DAK-Gesundheit
    - Rund 2500 Streikende für einen besseren Nahverkehr in Niedersachsen

 

Pressekontakt

Tobias Morchner
Pressesprecher

ver.di-Landesbezirk Niedersachsen-Bremen
Goseriede 10, 30159 Hannover
Tel.: 0511/12400-105 u. -106
mobil: 0170 7812412

Mail: pressestelle.nds-hb@verdi.de
Internet: niedersachsen-bremen.verdi.de
Facebook: facebook.com/verdiNiedersachsenBremen
Twitter: twitter.com/verdi_nds und twitter.com/verdi_bremen

 

 

Newsletter

1/1